Stadtwirte /

Von Sozialraumfarmern und Inklusionswirten

 

Der in Buchform entstandene Atlas 'Stadtwirte' führt uns zu Menschen und an Orte, die etwas haben, was die anderen nicht haben und die etwas machen, was gemacht werden muss: Expansion durch Inspiration, inklusive Inklusion! Wir kartografieren die Urbarmachung unwegsamer Gelände: real, sozial, arbeitstechnisch, ökologisch, ökonomisch. Eine ganzheitliche Stadtentwicklung im Auge vieler Betrachter und Gestalter, die ihre Worte und Taten den großen Angelegenheiten unseres Zusammenlebens widmen und die Machbarkeit von allem von vornherein nicht ausschließen können und wollen.

Wir haben knapp 9.000 Kilometer zurückgelegt und 19 Menschen an 13 Orten in 6 Städten und 4 Ländern besucht. Herausgekommen sind 12 Interviews und 8 Essays, 280 Seiten und ein Buch mit einer Auflage von 1.500 Stück, dass Dank der zündenden Idee unserer grafischen Gestalter Lisa Petersen und David Voss in vier verschiedenen Farben daherkommt. Angela Ljiljanić formuliert es in ihrem Essay so trefflich, dass unser Buch 'Stadtwirte – von Sozialraumfarmern und Inklusionswirten' „zwischen Buchdeckel und Buchrücken erschliesst, was Kunst mit Jura, ein urbaner Garten mit einer Senatskanzlei, ein Bierbrauer mit einer Belgrader Straßenzeitung, eine Pizzeria mit einem Sozialunternehmen oder Nina Hagen mit einem Mega-Bauprojekt der Arabischen Emirate in Belgrad zu tun hat.“

Wir präsentieren voller Stolz unser neues Buch, welches aufzeigt, dass in dieser Welt nicht alles schiefläuft und dass es überall Orte und Menschen gibt, die genau jetzt den waghalsigen und lebensnotwendigen Versuch unternehmen, einen bedeutsamen Unterschied zu machen.

 

Bremen: Eigenverlag / 280 Seiten

Erscheinungstermin: 31.07.2018
 

Herausgeber: Michael Scheer / Gesellschaft für integrative Beschäftigung

Buchkonzept, Produktion und Redaktion: Angela Ljiljanic (…hier...)

Lektorat und Introtexte: Sofie Buchwald (…hier...)

Grafische Gestaltung: Lisa Petersen und David Voss, Bureau David Voss (…hier...)

 

Dieses Buch wurde mit Mitteln der Aktion Mensch e.V. gefördert.

 

Bestellformular

Die Publikation ist kostenfrei. ...Hier... können Sie das Bestellformular als pdf-Datei herunterladen.

Inhalt

 
Anmeldung