Stellenangebote








STADTWIRT/IN gesucht (m/w/d)!

1.000 qm Grundfläche. 15 Hochbeete aus eigener Fabrikation. Dazu noch 25 Palettenhochbeete, ein Gewächshaus, eine Holzterrasse, eine Hopfenplantage, diverse Sitzmöbel und eine Grundausstattung an Werkzeugen. Strom- und Wasseranschluss. Das sind die infrastrukturellen Eckdaten unseres gemeinsamen Stadtgarten-Experimentes mit der BREBAU. Gemeinsam mit der Bremer Wohnungsgesellschaft setzen wir ein städtebaulich seltenes Modell eines Gemeinschaftsgartens um. Als wichtiger Baustein für grüne Städte von morgen bieten wir den AnwohnerInnen einen Nutzgarten mit naturnahen Aufenthaltsqualitäten in ihrem direkten Wohnumfeld.

Für den Zeitraum Mai bis einschließlich Oktober suchen wir im Rahmen einer Honorartätigkeit (mit 15 Wochenstunden) eine Stadtwirtin oder einen Stadtwirt zur gärtnerischen Begleitung und zur (pandemiegerechten) Koordination aller Aktivitäten. Dazu zählen die Ansprache, gärtnerische Begleitung und soziale Moderation der NutzerInnen in der ersten Vegetationsperiode Mai bis Oktober 2021. Es gilt, eine gemeinschaftliche Anbauplanung, partizipative Veranstaltungen (bspw. Gartendinner, bei denen die selbst hergestellten Erzeugnisse direkt auf dem Teller landen) im Rahmen des Pandemiegeschehens, Nutzungsbedingungen und die Pflege (vom Wässern bis zur Düngung) über die gesamte Vegetationsperiode an drei Präsenztagen pro Woche zu koordinieren und zu begleiten. Im Vorfeld sind etwa 500+ Haushalte über Postwurfsendungen und soziale Medien angesprochen worden, es besteht bereits ein reges Interesse.

Wir suchen eine Person idealerweise mit gärtnerische Vorerfahrung, Organisationstalent und sozialen Kompetenzen, die an drei festen Gartentagen á 5 Stunden (am Dienstag, Donnerstag und Samstag) vor Ort präsent ist. Und bieten einen Honorarvertrag von 01. Mai – 31. Oktober mit einer Vergütung von 25,00 € pro Stunde. Ein gleicher Stellenumfang ist für 2022 geplant.

Wir bitten um eine kurze schriftliche Bewerbung (Ihre Kompetenzen und Vorqualifikationen) an unsere eMail verwaltung@gib-bremen.info. (Vorsicht: .info!).

Oder postalisch an Gesellschaft für integrative Beschäftigung mbH, Gröpelinger Heerstrasse 226, 28237 Bremen. Bitte sehen Sie es uns nach, dass wir postalisch zugesandte Bewerbungen nicht zurücksenden werden. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 0421 – 69 19 478 zur Verfügung. Coronabedingt arbeiten wir häufig im Homeoffice. Wenn Sie niemanden im Büro erreichen, hinterlassen Sie bitte Ihren Kontakt auf unserem Anrufbeantworter und wir werden Sie zeitnah zurückrufen.

Wir freuen uns auf Sie!

 
Anmeldung